Bittere Mandelblüten: Roman

Bittere Mandelblüten: Roman Best Read || [Sujata Massey] - Bittere Mandelblüten: Roman, Bittere Mandelbl ten Roman Immer wieder f hlt die attraktive Rei Shimura sich in Tokio als Fremde zu kess sind ihre knappen T Shirts und zu oft verletzt sie die gesellschaftlichen Regeln der Japaner Von ihrer Tante Norie l sst

  • Title: Bittere Mandelblüten: Roman
  • Author: Sujata Massey
  • ISBN: 3492238645
  • Page: 196
  • Format:
  • Bittere Mandelblüten: Roman Best Read || [Sujata Massey] - Bittere Mandelblüten: Roman, Bittere Mandelbl ten Roman Immer wieder f hlt die attraktive Rei Shimura sich in Tokio als Fremde zu kess sind ihre knappen T Shirts und zu oft verletzt sie die gesellschaftlichen Regeln der Japaner Von ihrer Tante Norie l sst

    • Bittere Mandelblüten: Roman Best Read || [Sujata Massey]
      196Sujata Massey
    Bittere Mandelblüten: Roman

    2 thoughts on “Bittere Mandelblüten: Roman

    1. Sujata Massey Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Bittere Mandelblüten: Roman book, this is one of the most wanted Sujata Massey author readers around the world.

    2. Durch Zufall bin ich auf den Namen dieser interessanten Autorin gesto en Diese Geschichte dreht sich um die in Tokyo lebende Halb Japaner Halb Amerikanerin Rei Shimura Sie lebt trotz ihrer Herkunft und ihrer manchmal f r japanische Verh ltnise unh flichen Art seit Jahren in Japan Rei ist Antiquit tenh ndlerin st t aber manchmal auf Kriminalf lle in die sie verwickelt wird In dieser Geschichte entdeckt sie ihre Tante Norie, die neben der Leiche einer Ikebanalehrerin jap Blumenkunst steht, die woh [...]

    3. gut geschrieben, allerdings sollte man in Tokyo gelebt haben, um es richtig zu genie en zu k nnen.Spannung bleibt bis zum Ende

    4. Ir sshaimas Herzlich willkommen zu einem Bericht ber einen Krimi, der uns ins Land der aufgehenden Sonne entf hrt, wo Rei Shimura, eine junge Frau, halb Amerikanerin, halb Japanerin, in Tokio einen Antiquit tenladen f r alte japanische Kunst betreibt.So ganz kann sie ihre m tterlich amerikanischen Wurzeln jedoch nicht abstreiten und ihre Tante Norie versucht alles, aus ihr mehr und mehr eine Japanerin zu machen Aus diesem Grund hat sie ihr in der ber hmtesten Ikebana Schule, der Kayama Schule, e [...]

    5. Dem dritten Band der Rei Shimura Reihe habe ich mit gemischten Gef hlen entgegen gesehen Nachdem ich den ersten Band Die Tote im Badehaus fasziniert verschlungen hatte, ent uschte mich der zweite Zuflucht im Teehaus um so mehr Zu sehr war mir Rei mit ihrem Liebesleben besch ftigt, als das noch viel Platz f r die wunderbaren Beschreibungen des allt glichen Lebens in Tokyo brig geblieben w re, die den ersten Band grade so spannend machen Im vorliegenden Band kehrt die Autorin jedoch wieder zu dies [...]

    6. Ich fand das Buch sehr Interessant, da Sujata Massey meiner Meinung nach einen sehr guten Schreibstil hat Ich habe innerhalb zwei Wochen alle B cher von ihr gelesen und finde es sehr Schade das es keine weiteren B cher von ihr gibt Ich kann alle B cher von Sujata Massey weiterempfehlen.Die Charaktere, sprich Rei Shimura, Takeo und Tante Norie kommen symphatisch r ber Ich bin ein sehr begeisterter Fan von ihren Geschichten ber Tokio und die japanische Kultur Den Inhalt von dem Buch Bittere Mandel [...]

    7. Rei, eine halb Japanerin und halb Amerikanerin, pendelt zwischen den 2 sehr verschiedenen Welten hin und her Sie handelt mit alten M beln, entwickelt sich jedoch von Roman zu Roman immer mehr zur Detektivin Was wissen wir hier in Deutschland ber Japan fast nichts Es gibt Verbeugungen und Sushi, sch ne G rten und Zen Liest man die Krimis, in denen Rei Shimura ermittelt, so erf hrt man, so ganz nebenbei, allerhand ber japanische Tradition, die sich ja sehr von unserem westlichen Lebensstil untersc [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *